Atlassian Open startet von 9. – 10. September 2019 im Messe Wien Exhibition & Congress Center globale Veranstaltungsserie

WIEN – (2. September 2019). – Atlassian‘s neue Veranstaltungsserie, das Atlassian Open, beginnt seine internationale Tour in Wien, gefolgt von den Veranstaltungen in Sydney und Boston. Mehr als 1.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt werden am 9. und 10. September in Wien mit dem Team von Atlassian zusammentreffen und neue Wege entdecken, wie zukünftig Teamwork in Unternehmungen produktiver, erfüllender und menschlicher sein kann.

Die Veranstaltung präsentiert Best Practice Beispiele rund um die Produkte von Atlassian und stellt neue Wege vor, wie in der modernen Arbeitswelt noch besser zusammengearbeitet werden kann. Diese und weitere Themen werden unter anderem vom Präsidenten von Atlassian, Jay Simons, Gastsprecherin Linda de Winter, Entwicklungschefin bei der Schweizer Post und Chefverhaltenswissenschafterin Dr. Kim Perkins von NOBL präsentiert.

Im Team gemeinsam innovativ

In mehr als 20 Sitzungen und Debatten wird unter anderem diskutiert, wie Teams gemeinsam innovativ tätig sein und Erfolg mit den Produkten von Atlassian haben können. Ergänzend dazu werden neue Produkte im Rahmen des Open vorgestellt und detailliert Projektplanungen für die Weiterentwicklung diskutiert wie auch Atlassian’s Vision über die Zukunft von Teamwork.

Messe Wien als ideale Venue

Das Messe Wien Exhibition & Congress Center zeichnet sich durch hohe Raumflexibilität aus und entspricht damit genau den Bedürfnissen dieser Veranstaltung: Zahlreiche Parallelsitzungen mit unterschiedlichsten Bestuhlungsvarianten werden den Erfolg der Diskussionen unterstützen. Die nahtlose Verbindung zur Ausstellung, den Netzwerkbereichen und den Trainingsbereichen machen das Atlassian Open zu einem besonderen Erlebnis für die Teilnehmer.

„Wir sind begeistert, dass Wien unser erster Stopp für das Atlassian Open ist. Die Technologiegemeinschaft in dieser Stadt ist bekannt innovativ und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Führungskräften aus der Industrie und Wirtschaft. Wir werden diskutieren, wie wir zusammenarbeiten können, um Industrie und Unternehmen weiter vorwärts zu bringen und wie stärkere Teams geformt werden können“ kommentiert Angie Smith, Leiterin der Abteilung für weltweite Veranstaltungen und Marketing.

Martina Candillo, Direktorin Congresses & Events bei Reed Exhibitions, dem Exklusivbetreiber des Messe Wien Exhibition & Congress Center, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, Atlassian mit ihrer Kick-off-Veranstaltung in Wien willkommen zu heißen. Wir können in unserem Haus das perfekte Umfeld für Wissensaustausch, Training und die Entwicklung neuer Ideen bieten.“

Download Pressetext

Download Pressefoto

(c) Reed Exhibitions / David Faber

Rückfragehinweis Reed Exhibitions Messe Wien:

Mag. Paul Hammerl
Director Brand PR
Tel. +43 (0)662 4477 2400
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at

 

Messe Wien Exhibition & Congress Center:

Leistungsstärkste und flexibelste Venue Österreichs

73.000 Quadratmeter an modernster Infrastruktur stehen im 2004 eröffneten Messe Wien Exhibition & Congress Center zur Verfügung. Damit ist sie die leistungsstärkste und zugleich auch nutzungsmäßig flexibelste Venue in ganz Österreich – von Corporate Events über Mega-Kongresse und Galas bis hin zu Großmessen. Das Messe Wien Exhibition & Congress Center ich zudem vielfach zertifiziert und ausgezeichnet, wobei Nachhaltigkeit oberste Prämisse ist. Besonders stolz ist man auf die internationale Auszeichnung Healthy Venue, welche weltweit bisher nur fünf Mal vergeben wurde.

Reed Exhibitions Österreich

Reed Exhibitions Österreich ist eine Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit ~370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Linz, Wels und Düsseldorf tätig.

Wir verbinden Menschen mit Kontakten, Wissen und Emotionen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen